Masuren-Seminar in Bad Pyrmont

Vom 24. bis 26. Februar 2012 findet im Ostheim in Bad Pyrmont ein Seminar unter dem Titel „Masuren – Geschichte und Sprache“ statt. Veranstalter ist die Kreisgemeinschaft Lyck e.V. Als Referenten haben Prof. Dr. Jähnig, Berlin, Dr. Stefan Hartman, Berlin, Günter Donder, Köln, und Wiktor Marek Leyk, Allenstein (Olsztyn), zugesagt.  Letzterer ist Chef der Sejmik-Kanzlei der Woiwodschaft Ermland und Masuren und Minderheiten-Beauftragter des dortigen Marschallamtes. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro.

Weitere Informationen gibt es beim Vorsitzenden der Kreisgemeinschaft Lyck e.V., der auch die Anmeldungen entgegennimmt: Gerd Bandilla, St.-Agnes-Straße 6, 50374 Erftstadt, Tel. 02235 77394, E-Mail: g-bandilla@t-online.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.